ACHTUNG!
Die slackPro-Website wird bald geschlossen, da unsere neue lineGrip-Website seit 1. Sept. 2017 online ist.
Bitte hier clicken, um auf die neue lineGrip Website zu gelangen >
Sprache
Language
Deutsch   English (not all pages yet!) 
Home


ONLINESHOP


>>> der lineGrip +


slackPro Longline-
Aufbautechniken +



Produkte &
Datenblätter +


 Forschung
Polyester(Gurtband)
Kriechverhalten von Polyester
Zerreisstests Band mit lineHook
Zerreisstests Band mit lineLock
Zerreisstests vorbelastetes Band
Zerreisstests Band mit Linelocker
Zerreisstests nur Band
‹berlastungstest lineGrip
Zerreisstests Ratschen
Zerreisstests Baumschlingen
Zerreisstests Schraubglieder
Zerreisstests lineHook
Zerreisstests Fremdmaterial

Kurz-Anleitungen +


Anleitungen +


Berechnungen +


Warnungen +


Videos


Terminologie/Glossar


Partners & Friends


‹ber uns

slackProXde
unser YouTube Kanal

 

Zerreisstests
einer vorbelasteten Slackline / eines vorbelasteten Bandes

Es ist unvermeidbar, dass sich irgendwann einmal ein Stück Band im gespannten Abschnitt der Longline befindet, das vorher bereits ein- oder mehrmal in einem Linelocker, einer Slackbanana oder ähnlichem fixiert war.

Ziel dieser Versuche ist festzustellen, ob die Fixierung des Bandes in einer Slackbanana, slackHook, slackLock o.Ä. die Bruchkraft einer Slackline signifikant beeinflusst, sprich, das Band zwar minimal (evtl. unsichtbar), aber dennoch so stark beschädigt, dass es deutlich früher bricht als ein neues Band.

Dieser Versuch soll unter Anderem auch dazu beitragen, Michi Aschaber's mysteriösen, bis heute ungeklärten Longline Riss zu erklären (eine fast neue Landcruising 3,2t White Magic Line ist bei 19kN ohne ersichtlichen Grund, ca. 50m vom Baum entfernt, während dem Spannvorgang einfach so gerissen).

 



 

Test 1: Eine Vorbelastung mit 25kN

Versuchsaufbau:
- slackLock Prototyp mit 20mm Umlenker, 31mm Breite
- unser neues 25mm 4,2t Band
- Zwick mit 100mm Bandaufnahme

Das Band wurde "einfach" in den slackLock gefädelt und mit 25kN für ca. 30 Sek. belastet. Dann wurde das Band entlastet, aus dem slackLock ausgefädelt und beidseitig in die Bandaufnahme der Zwick Prüfmaschine eingelegt, wobei das vorher belastete Teilstück zwischen den Prüfwellen angeordnet wurde.

Die Theorie besagt, dass das Band genau dort, wo es vorher im slackLock eingelegt war, etwas früher als ein unbelastetes Band, brechen sollte.

Ergebnis:
Der Bruch erfolgte bei 43,2kN (4,3t) an der Umlenkung der oberen Bandaufnahme. Das sind 100% der reinen Bruchkraft des unbelasteten Bandes! Die Vorbelastung hat die Bruchlast in keinster Weise beeinflusst, obwohl das Band dort beschädigt wurde (der Schuss ist gerissen).

Analyse:
Durch die Vorbelastung mit 25kN im slackLock wurde die untere Bandlage am Umlenker so stark gequetscht, dass der Schuss gerissen ist. Dies machte sich mit einigen zu einer Seite hin ausgebeulten Kettenfäden bemerkbar, was im Video als weisser Fleck am rechten Rand erkennbar ist. Bekannterweise trägt der Schuss nicht zur Bruchlast des Bandes bei, sondern dient lediglich dazu, die Fäden der Kette geordnet zu halten. Das wurde mit diesem Experiement vorzüglich erwiesen. Obwohl wahrscheinlich niemand mehr ein solches Band als Longline verwenden würde, hat diese rein optische Beschädigung keinerlei Einfluss auf die Bruchlast und das Band riss bei einer Last von über 4,3t, wie ein neues, unbeschädigtes Band!

 


Beschädigung der Vorbelastung
(Bild bei Beginn des Versuchs)
 
Lage des Bruchs
(Bild kurz vor dem Bruch des Bandes)


An der rot markierten Stelle war die Beschädigung der Vorbelastung. Die ca. 15cm lange Aufspleissung des Bandes ist normal für einen Bruch bei 100% der Bruchlast und hat nichts mit der Vorbeschädigung zu tun. Es ist nur Zufall, dass die Aufspleissung genau dort endet.

 

Es folgen hier in Kürze:
- viele weitere Zerreisstests mit Vorbelastung... schau regelmässig rein oder abonnier unseren youTube Kanal.

   
  (c) 2009-2014 slackPro!de   |   Impressum   |   Kontakt   |   Rechtshinweise/Datenschutz/Haftung/Links social bookmarks: Bookmark bei Mr. Wong   Bookmark bei Google   Bookmark bei Yahoo   Bookmark bei digg   Bookmark bei delicious   Bookmark bei live.com   Bookmark bei Facebook   Bookmark bei Linkarena   Bookmark bei folkd