Wir haben vom 17. bis 24.6. wegen der Outdoor Messe in FDH geschlossen!
In dieser Zeit eingehende Bestellungen werden ab dem 26.6.2017 bearbeitet.
Sprache
Language
Deutsch   English (not all pages yet!) 
Home


ONLINESHOP


>>> der lineGrip +


slackPro Longline-
Aufbautechniken +



Produkte &
Datenblätter +



Forschung +


Kurz-Anleitungen +


Anleitungen +


Berechnungen +


Warnungen +


Videos


Terminologie/Glossar


Partners & Friends


Über uns

slackProXde
unser YouTube Kanal

 

über slackPro!

Das Unternehmen "slackPro! slackline solutions" wurde im März 2009 in Bruchmühlbach (bei Kaiserslautern) von Andreas Riedrich gegründet, mit dem festen Ziel, das Longlinen populär und für jeden interessierten Slackliner zugänglich zu machen.

Mit den Einnahmen aus dem täglichen Verkauf (anfangs nur über eBay, später auch im eigenen Onlineshop) wurde die Weiterentwicklung und Optimierung der Longline-Sets finanziert und die Gründung des Tochterunternehmens "slackPro! research" möglich gemacht. slackPro! research wurde zum alleinigen Zwecke gegründet, Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Bereich Longline-Spannausrüstung zu leisten. Durch die kontinuierliche und konsequente Forschung und Entwicklung rückte die Vision, ein einfaches, flexibles, sicheres und bezahlbares Longline-Spannsystem auf den Markt bringen zu können gegen Ende Jahr immer näher. Im Dezember 2009 wurde der bereits voll funktionsfähige lineGrip Prototyp zum Patent angemeldet.

Parallel dazu wurde die Notwendigkeit für ein eigens fürs Longlinen entwickeltes Band deutlich, mit spezifischen Longline-Eigenschaften wie hohe Bruchlast, geringes Gewicht und geringe Dehnung. Im Herbst 2009 wurde ein aufwendiger Entwicklungs- und Produktionsauftrag an den ersten strategischen Partner in Auftrag gegeben, mit dem Ziel, eine Eierlegende-Wollmilchsau zu kreieren - ein Band, das zugleich leicht, stark, dehnungsarm und kostengünstig ist... heraus gekommen ist die weltweit erste Slackline, die spezifisch fürs Longlinen entwickelt wurde, das slackPro! 25mm 4.2t Polyesterband.

Die slackPro! Unternehmensgruppe bestand nun knapp ein Jahr nach der Gründung aus zwei Unternehmen mit insgesamt 4 Beschäftigten. Durch stetes Wachstum des Longline-Marktes und der nun anlaufenden Produktion des lineGrip mussten Geschäftsbereiche und Aufgaben ausgelagert werden, wodurch weitere bindende strategische Partnerschaften mit Deutschen Unternehmen entstanden, unter Anderem mit Gemeinschaftsorganisationen für behinderte Menschen, wie den Westpfalz-Werkstätten.

Heute greifen wir auf die beachtliche Zahl von 5 festen Partneruntenehmen zurück, allen voran die ID-Sports / Gibbon-Slacklines, an die wir die weltweiten Vermarktungsrechte der lineGrip Technik vergeben haben.

Global betrachtet sind zum heutigen Zeitpunkt grob 25 bis 30 Personen täglich damit beschäftigt, slackPro! zu dem zu machen, was es heute ist und damit betraut, den Slacklinern und Slacklinerinnen weltweit das zu liefern, was sie so dringend benötigen: innovative, sichere und zeitgemässe Slackline-Hardware zu erschwinglichen Preisen!

Wir freuen uns sehr auf die kommenden Jahre und werden unser bestes tun, auch in Zukunft einen richtungsweisenden Beitrag zum globalen Slackline Geschehen leisten zu können.

Dein slackPro! Team

   
  (c) 2009-2014 slackPro!de   |   Impressum   |   Kontakt   |   Rechtshinweise/Datenschutz/Haftung/Links social bookmarks: Bookmark bei Mr. Wong   Bookmark bei Google   Bookmark bei Yahoo   Bookmark bei digg   Bookmark bei delicious   Bookmark bei live.com   Bookmark bei Facebook   Bookmark bei Linkarena   Bookmark bei folkd